Sie sind hier: Startseite

Wir schließen das Tor zur Grube Wenzel und verabschieden uns in die Winterpause.

Auch während der Winterpause sind Führungen (Entdecker-Tour) auf Voranmeldung möglich. Führungsanfragen (unter Angabe der folgenden Daten: Tag, Uhrzeit, Anzahl und Alter der Personen, Anschrift und Mobilnummer) sind bis spätestens drei Arbeitstage vor dem gewünschten Termin an grubewenzel@oberwolfach.de zu stellen. Eine verbindliche Buchung kommt erst durch eine schriftliche Buchungsbestätigung seitens des Besucherbergwerks Grube Wenzel zustande.


Wichtige Infos

Eintrittspreise
Aufgrund der aktuellen Corona-bedingten Einschränkungen gelten andere Eintrittspreise. Pro angemeldete Gruppe (max. 15 Personen) werden 25,00 € berechnet.
Ermäßigung des Eintrittspreises erhalten Besitzer einer SchwarzwaldCard (freier Eintritt) | Gäste aus Oberwolfach, ZweiTälerLand, Bad Peterstal-Griesbach in Höhe von 0,50 € pro Person | Gäste aus Triberg (freier Eintritt - Eintrittskarte von der Tourist-Info Triberg erforderlich). Anspruch auf Ermäßigung muss bei der schriftlichen Anmeldung mitgeteilt werden. Sonst besteht kein Anspruch auf Ermäßigung des Eintrittspreises vor Ort.

Startzeiten
Während der Winterpause können Führungen von 9 bis 14 Uhr (14 Uhr letzte Startzeit) angefragt werden.

Nachweis 2G+

Aktuell befinden wir uns in der Alarmstufe II. Zutritt für geimpfte oder genesene Personen nur mit negativem Schnell- oder PCR-Test, falls die Impfung oder Infektion länger als 3 Monate zurückliegt.

Ausnahmen:
» Genesene/geimpfte Personen, die ihre Auffrischimpfung („Booster“) erhalten haben.
» Vollständig geimpfte Personen oder Genesene mit einer nachfolgenden Impfung (letzte erforderliche Einzelimpfung liegt min. 14 Tage und max. 3 Monate zurück).
» Kinder bis einschließlich 7 Jahre, die noch nicht eingeschult sind.
» Kinder, Schülerinnen und Schüler bis einschl. 17 Jahren benötigen für ihren Besuch nur einen Alters- oder Schulnachweis (kein negatives Antigen- oder PCR-Testergebnis, keinen Impf- oder Genesenen-Nachweis).
» Personen, für die es keine Empfehlung für eine Auffrischimpfung der STIKO gibt.

Mundschutz
Das Besucherbergwerk darf nur mit medizinischen Masken besichtigt werden. Als medizinische Masken sind dabei OP-Masken oder FFP2-Masken zu verstehen. Personen ab 18 Jahren müssen eine FFP2 oder vergleichbare Maske tragen – beispielsweise KN95-/N95-/KF94-/KF95-Masken.
Wenn Sie sich krank fühlen, in den letzten zwei Wochen Kontakt zu Corona erkrankten Personen hatten oder sich in einem Risikogebiet aufgehalten haben, ist der Zugang in das Besucherbergwerk nicht gestattet.

Kontaktnachverfolgung
Zu Zwecken der gesetzlich vorgeschriebenen Kontaktnachverfolgung erheben und verarbeiten wir vor Ort folgende Daten: Name des Besuchers, Datum/Uhrzeit des Besuches, Kontaktdaten. Diese Daten werden vier Wochen nach Erhebung gelöscht. Ihre Daten können Sie auch verschlüsselt über die Luca App mitteilen.

Stand: 11.01.2022

Film